Mit Lichtgeschwindigkeit in die Zukunft